Beim entführten Deutschen handelt es sich um einen ex-Staatssekretär

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

In Jemen ist eine fünfköpfige, deutsche Familie entführt worden. Dabei soll es sich um den früheren deutschen Staatssekretär Jürgen Chrobog handeln. Der hochrangige Diplomat hatte im August 2003 auch bei der Freilassung der 32 gekidnappten Sahara-Touristen mitgewirkt:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige