Diverse News

Bereits über 950 Todesopfer nach Tropensturm

Bereits über 950 Todesopfer nach Tropensturm

12.06.2015, 10:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Zahl der Todesopfer auf den Philippinen ist bereits auf über 950 angestiegen.

Ein Tropensturm hatte in der Nacht auf Samstag viele Philippiner im Schlaf überrascht.

Viele Opfer, die von den darauffolgenden Fluten ins Meer gerissen wurden, konnten nun geborgen werden, sagte ein Zivilschutzsprecher.

Wie viele Personen noch vermisst werden, kann der örtliche Zivilschutz nicht sagen, da man die Übersicht verloren habe.

Das Rote Kreuz hatte die Zahl der Vermissten gestern noch auf bis zu 900 geschätzt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch