Berichte über Kompromiss mit El Sadr

11. Juni 2015, 23:05 Uhr
Anzeige

Irakische Religionsführer sollen im Konflikt zwischen der US-Zivilverwaltung und dem radikalen Schiitenführer el Sadr einen Kompromiss erwirkt haben. US-Generalstabschef Richard Myers wollte entsprechende Berichte bisher jedoch nicht kommentieren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:05