Diverse News

Besuchsverbot in Alterszentrum wegen Norovirus

Besuchsverbot in Alterszentrum wegen Norovirus

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Emmenbrücke im Betagtenzentrum „Alp“ ist am Wochenende eine 19jährige Angestellte an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt, ausgelöst durch das Norovirus. Um ein Ausbreiten der Krankheit zu verhindern, wurden im Betagtenzentrum der Maskenball und der Besuch des Zunftmeisters abgesagt, wie die „Neue Luzerner Zeitung“ berichtet. Zudem wurde im Betagtenzentrum "Alp" ein Besuchsverbot ausgesprochen, welches man aber schon heute wieder aufheben will.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch