Bewegungswoche «schweiz.bewegt» geht los

12. Juni 2015, 09:10 Uhr

Morgen beginnt zum sechsten Mal die Bewegungswoche „schweiz.bewegt“. Im Gemeindeduell tritt die Rekordzahl von 210 Dörfern und Städten gegeneinander an. Wer am meisten Bewegungs-Zeit pro Einwohnerin und Einwohner sammelt, gewinnt. Vor einem Jahr waren es noch 144 Gemeinden. Damals sammelten 120 000 Menschen innert einer Woche 200 000 Bewegungsstunden. Die Aktivitäten in der Zentralschweiz sind eher bescheiden. Diesmal haben sich insgesamt 16 Gemeinden aus den sechs Kantonen für die Bewegungswoche angemeldet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:10