Bewilligungsverfahren für Biogasanlagen vereinfacht

12. Juni 2015, 09:10 Uhr

Der Kanton Luzern will den Bau von Biogas-Anlagen vorantreiben. Er hat deshalb entschieden, die Bewilligungsverfahren für solche Anlagen zu vereinfachen. Künftig will so der Kanton innerhalb von 40 Arbeitstagen entscheiden, ob eine Biogasanlage gebaut werden darf oder nicht. Zudem dürfen grössere Anlagen als bisher gebaut werden. Im Kanton Luzern sind derzeit zehn Biogasanlagen in Betrieb oder im Bau, heisst es in einer Mitteilung des Kantons. Weil hier viele Bauern auf die Nutztierhaltung setzten und so viel Dünger entstehe, sei das Potential für weitere Biogasanlagen gross.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:10