Billettsteuer stöss auf positives Echo im Einwohnerrat

11. Juni 2015, 20:50 Uhr

Die Wiedereinführung der Billettsteuer ist im Krienser Einwohnerrat positiv aufgenommen worden. Der Rat stimmte mit 17 zu 11 Stimmen der Vorlage zu. Weil damit die Zweidrittels-Mehrheit nicht erreicht wurde, ist im November eine zweite Lesung nötig.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:50
Anzeige