Diverse News

Blinder SP-Politiker in den Gemeindrat gewählt

Blinder SP-Politiker in den Gemeindrat gewählt

12.06.2015, 05:10 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Buchrain steht in den nächsten vier Jahren ein blinder Gemeinderat dem Ressort Bildung vor. Die Stimmberechtigten haben im zweiten Wahlgang den SP-Politiker

Ivo Egger gewählt. Die Kandidatin von der FDP, Karin Lustenberger, hatte das Nachsehen. Die FDP hatte letzte Woche Bedenken geäussert, dass Eggers

Behinderung die Arbeit im Gemeinderat aufwändiger machen könnte. Die Partei musste sich darauf öffentlich entschuldigen. Egger, der als Systemanalytiker bei einem Grossunternehmen arbeitet, kam auf 938 Stimmen. Die Freisinnige Lehrerin Karin

Lustenberger erhielt 631 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 47,7 Prozent.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:10

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch