Börsenjahr 2005 war ein Ausnahmejahr mit üppigen Erträgen

11. Juni 2015, 23:25 Uhr

Das Schweizer Börsenjahr 2005 ist ein Ausnahmejahr gewesen. Mit einem Kursanstieg von über 30 Prozent rangierte die Schweizer Börse in der Spitzengruppe der wichtigsten Börsenplätze, teilten Experten mit. Noch stärker legte sie zuletzt in den Jahren 1993 mit 40 Prozent und 1997 mit 60 Prozent zu. Die Experten gehen aber davon aus, dass die Erträge im nächsten Jahr nicht mehr so hoch ausfallen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25
Anzeige