Bohrmaschine Gabi an NEAT Baustelle ein halbes Jahr früher fertig

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Am Gotthard-Basistunnel der NEAT ist der Vortrieb der Bohrmaschine beendet worden. Die Mineure in Amsteg sind zirka ein halbes Jahr schneller vorangekommen als geplant, teilt die Alptransit Gotthard AG mit. Seit 2004 hatte die Bohrmaschine Gabi II in der Weströhre über 10 Kilometer ausgebrochen. Rund zwei Drittel des gesamten Tunnelsystems sind nun ausgebrochen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00