Brigitte Renk gewinnt den St.Leger-Preis

11. Juni 2015, 22:30 Uhr

Bei den Pferderennen auf der Luzerner Allmend hat Brigitte Renk auf «Soul of Magic» den Schweizer St.Leger-Preis gewonnen. Zweiter dieses mit 50 000 Franken dotierten Rennens wurde Jean-Michel Breux auf «Jumalrah». Dritter Norbert Jenpierre auf «old cat».

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:30
Anzeige