Briten sind nicht zufrieden mit Premier Gordon Brown

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Der britische Premierminister Gordon Brown hat in der Bevölkerung erneut an Rückhalt verloren. Gemäss einer Umfrage sind fast 3 Viertel der Briten nicht zufrieden mit der Arbeit des Premierministers. Nur 15 Prozent beurteilten die Arbeit als Positiv. Demnach liegt die Unterstützung für Browns Labour-Partei noch bei 26 Prozent. 2 Prozent weniger als im vergangenen Monat.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige