Brown will Irak-Truppen auf 2500 Mann reduzieren

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Grossbritannien will seine Truppen im Irak bis zum Frühjahr 2008 auf 2500 Mann reduzieren. Das kündigte der britische Premierminister Gordon Brown im Londoner Parlament an. Derzeit sind noch rund 5500 britische Soldaten im Süden des Landes stationiert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55