Diverse News

Bruggisser entschuldigt sich bei Betroffenen

Bruggisser entschuldigt sich bei Betroffenen

11.06.2015, 17:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der ehemalige Swissair-Chef Philippe Bruggisser hat sich bei den vom Konkurs betroffenen Swissair-Angestellten entschuldigt. Gegenüber der „Tagesschau“ erklärte Bruggisser, er bedaure dass so viele Menschen gelitten hätten. Im Weiteren erklärte er seine Unschuld wie schon am Morgen vor Gericht in Bülach – er hätte während seinen 23 Jahren bei der Swissair versucht, sein Bestes zu geben – am Schluss sei es anders herausgekommen. Zu ungerechtfertigten Zahlungen sei es jedoch nie gekommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch