Bürgermeister greift Bush scharf an

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Der Bürgermeister von London, Ken Livingstone, hat US-Präsident George W. Bush scharf angegriffen. Der nicht einmal rechtmässig gewählte Bush sei einer der korruptesten US-Präsidenten, sagte er im Rahmen einer Veranstaltung. Die derzeitige US-Regierung sei «wirklich vollkommen unerträglich» und er hoffe, dass sie gestürzt werde.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige