Anzeige

Bulgarien und Rumänien vor der EU-Mitgliedschaft

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

In Bulgarien und Rumänien bereiten sich die Menschen auf die Feiern zur EU-Mitgliedschaft vor. EU-Komissar Olli Rehn begrüsste den Beitritt als Ende der Teilung Europas und als neue Aera. Mit der Aufnahme der beiden osteuropäischen Staaten wächst die EU-Gemeinschaft um Mitternacht auf 27 Mitgliedsländer an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20