Diverse News

Bundesgericht lehnt Rechtshilfegesuch im Fall der Parmalat-Pleite ab

Bundesgericht lehnt Rechtshilfegesuch im Fall der Parmalat-Pleite ab

11.06.2015, 23:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Das Bundesgericht hat im Zusammenhang mit gesperrten Konten bei Tessiner Banken ein Rechtshilfegesuch der Staatsanwaltschaft Parmas abgelehnt. Hingegen bewilligt das Bundesgericht der italienischen Staatsanwaltschaft die Einsicht aller beschlagnahmten Dokumente im Fall der Parmalat-Pleite.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch