Bundespräsidentin Calmy-Rey trifft kambodschanischen König

12. Juni 2015, 03:10 Uhr

Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey hat in Bern den kambodschanischen König Sihamoni empfangen. Im Zentrum der Gespräche stehen unter anderem bilaterale Themen wie die Reform der UNO. Die Schweiz und Kambodscha feiern dieses Jahr das 50-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen. Calmy-Rey war bereits im Februar in Kambodscha, wo sie von der Schweiz mitfinanzierte Entwicklungsprojekte besuchte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:10
Anzeige