Bundesrat ist auf seinem jährlichen «Schulreisli»

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

Einen Tag nach seiner letzten Sitzung ist der Bundesrat vor den Sommerferien zu seinem Jahresausflug aufgebrochen. Erste Station der zweitägigen Reise war Olten. Der Bundesrat besuchte im historischen Museum ein Sonderaustellung zum Thema Steinzeit-Kunst. Der Sonderzug fuhr anschliessend weiter nach Zürich. Nach einem Besuch im Landesmuseum steht eine Reise ins Waadtland und an den Genfersee auf dem Programm. Im Val d’Anniviers trifft sich die Landesregierung morgen mit der Bevölkerung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige