Anzeige

Bundesrat Leuenberger macht sich Bild von Sturmschäden

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Bundesrat Moritz Leuenberger hat sich im obwaldnischen Grafenort ein Bild der Sturmschäden gemacht. Der Sturm vom Stefanstag richtete besonders in den Wäldern der Kantone Ob- und Nidwalden grossen Schaden an. Am Stanser- und Buochserhorn wurden wichtige Schutzwälder zerstört:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00