Bundesrat soll über EU-Verhandlungen entscheiden

11. Juni 2015, 20:35 Uhr
Anzeige

Die Aussenpolitische Kommission des Ständerates lehnt die Initiative «Ja zu Europa» ab, die EU-Beitrittsverhandlungen ohne Verzug verlangt. Im Gegensatz zur nationalrätlichen Kommission will sie auch keinen Gegenvorschlag, der die Reaktivierung des Beitrittsgesuches dem Bundesrat vorbehält.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:35