Diverse News

Bundesrat will organisierte Sterbehilfe regeln

Bundesrat will organisierte Sterbehilfe regeln

12.06.2015, 08:10 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Bundesrat will die organisierte Sterbehilfe regeln. Dazu schlägt er zwei Varianten vor. Einerseits die Festlegung von Sorgfaltspflichten für Mitarbeiter von Sterbehilfeorganisationen oder aber ein Verbot der organisierten Sterbehilfe. Der Bundesrat bevorzugt die Variante mit den Sorgfaltspflichten. Die Sterbehelfer müsste demnach dem Sterbewilligen Alternativen zum Suizid aufzeigen und mit der betroffenen Person prüfen. Zudem dürfe der Suizidhelfer keinen Erwerbszweck verfolgen. Die zwei Varianten des Gesetzesentwurfes gehen nun bis im März 2010 in die Vernehmlassung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:10

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch