Bundesrat will Schweizer Privatbahnen finanziell unterstützen

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Die Schweizer Privatbahnen sollen gemäss Bundesrat in den kommenden vier Jahren, 600 Millionen Franken erhalten. Das Geld soll für die Infrastruktur und für technische Verbesserungen eingesetzt werden. Mit der Finanzierung der Infrastruktur der Privatbahnen verfolgt der Bundesrat grundsätzlich die gleichen Ziele wie mit der verabschiedeten Leistungsvereinbarung mit der SBB.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50