Diverse News

Bundesrat will Tabak-Präventions-Übereinkommen unterschreiben

Bundesrat will Tabak-Präventions-Übereinkommen unterschreiben

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Bundesrat will ein Übereinkommen zur Tabak-Prävention der Weltgesundheits-Organisation WHO unterzeichnen. Das Abkommen verlangt von den beitretenden Staaten verbindliche Massnahmen. Die Konvention verpflichtet die Mitgliedstaaten zu Massnahmen gegen den Zigarettenschmuggel sowie zu Einschränkungen der Tabakwerbung und des Tabaksponsorings. Auf allen Tabakprodukten sind Warnhinweise anzubringen. Wirksame Vorkehren zum Schutz vor Passivrauchen am Arbeitsplatz, in geschlossenen Räumen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Einrichtungen und Plätzen sind anzuordnen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch