Diverse News

Bundesregierung verschärft Datenschutzgesetz

Bundesregierung verschärft Datenschutzgesetz

12.06.2015, 06:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die deutsche Bundesregierung hat ein neues Datenschutzgesetz vorgelegt. Damit reagiert sie auf die Datenschutzskandale mit Millionen Kundendaten. In den vergangenen Monaten waren immer wieder Datenschutzpannen bekannt geworden. Unter anderem wurden bei der Deutschen Telekom Kundendaten gestohlen. Und kaut einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ seien auf dem Schwarzmarkt Bankverbindungen von über 20 Millionen deutschen Bürgern im Umlauf.

Das neue Gesetz sieht nun vor, dass Firmen persönliche Daten nur noch mit ausdrücklicher Einwilligung der Betroffenen weitergeben dürfen.

Die Pläne stoßen auf Zustimmung bei Datenschützern. Versandhändler und Direktwerber bangen dagegen um ihr Geschäft.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch