Calmy-Rey kommt am 1. August definitiv aufs Rütli

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

An der Rütlifeier am ersten August wird Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey definitiv eine Rede halten. Die Urner Regierung hat ein entsprechendes Gesuch der Rütlikommission gutgeheissen, schreibt das Nachrichtenmagazin Facts. Calmy-Rey wird gemeinsam mit der höchsten Schweizerin, Nationalratspräsidentin Christine Egerszegi, auftreten. Die 1. Augustfeier soll den Charakter eines Familienfestes haben. Die Gratis-Tickets werden über Frauenorganisationen verteilt. Unklar ist, von wo die Gäste auf das Rütli übersetzen. In Brunnen regt sich Widerstand. Die FDP Brunnen will laut der Neuen Luzerner Zeitung sogar die Schiffsstation sperren lassen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch