Caritas gibt Handbuch über Armut in der Schweiz heraus

12.06.2015, 00:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Armut in der Schweiz wird häufig unterschätzt, da sie kaum sichtbar ist, dieser Ansicht ist die Caritas Schweiz. Sie hat nun ein Handbuch über die Armut in der Schweiz herausgegeben. Das Buch zeigt unter anderem auf, welche Auswirkungen die Armut auf das Leben hat. In der Schweiz gebe es schätzungsweise eine Million Menschen, die ihre Existenz nicht aus eigener Kraft sichern können.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch