Chancen von Al Gore auf Minimum gesunken

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Nach Einschätzung von Wahlbeobachtern dürfe der neue Präsident der USA George W. Bush heissen. Nach dem Richterspruch aus Washington sanken die Chancen von Al Gore auf ein Minimum, doch noch Präsident der USA zu werden. Das Oberste Gericht hatte in der Nacht entschieden, dass die Auszählung strittiger Stimmen per Hand verfassungswidrig sei. Al Gore will im Laufe des Tages ein Statment abgeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige