Condoleezza Rice will am Wochenende Nahen Osten besuchen

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Die US-Außenministerin Condoleezza Rice plant kommenden Sonntag in den Nahen Osten zu reisen, um zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah Miliz zu vermitteln. Ziel des Besuches sei eine Verminderung der Kampfhandlungen hieß es in Washington.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10