CVP Obwalden unterstützt Nationalrat Imfeld 2007 nicht mehr

12. Juni 2015, 01:40 Uhr

Die CVP des Kantons Obwalden will ihren Nationalrat Adrian Imfeld bei den nächsten Wahlen 2007 nicht mehr unterstützen. Die Partei zieht damit die Konsequenzen daraus, dass Imfeld einen Übertritt zur SVP erwogen hatte. Bis 2007 will die CVP Imfeld aber in seiner Arbeit weiterhin unterstützen, teilte die Partei mit. Die CVP Obwalden zeigte sich vom Vorgehen ihres Nationalrates entäuscht, sieht aber die Möglichkeit, dass das Vertrauensverhältnis wieder gefestigt werden könnte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:40
Anzeige