Diverse News

Dank Disqualifikation rückt Fisichella auf Rang 4 vor

Dank Disqualifikation rückt Fisichella auf Rang 4 vor

11.06.2015, 23:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Michael Schumacher hat den Formel 1 Grand Prix von Kanada vor seinem Ferrari Teamkollegen Rubens Barrichello gewonnen. Knapp vier Stunden nach Ende des Grand Prix wurden die Fahrer von BMW und Toyota wegen nicht reglementskonformen Bremslüftungen disqualifiziert. Sauber profitierte, Gianciarlo Fisichella rückte wegen der Disqualifikation von Ralf Schumacher und Montoya von Platz 6 auf Rang 4 vor.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch