Diverse News

Dank Milliarden sollen Tropenwälder gerettet werden

Dank Milliarden sollen Tropenwälder gerettet werden

12.06.2015, 05:10 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Mit einem zusätzlichen Milliardenbetrag will Deutschland den internationalen Wald-Schutz voranbringen. Dies hat Bundeskanzlerin Angela Merkel an einer UNO Konferenz zum Artenschutz angekündigt. Die kommenden vier Jahre sollen insgesamt 500 Millionen Euro bereitgestellt werden. Ab 2013 dann jährlich 500 Millionen. Mit dem Geld soll das Abholzen von tropischen Wäldern gestoppt werden. An der Konferenz beraten Vertreter von 190 Staaten über den weltweiten Schutz der Artenvielfalt. Die Schweiz wird unter anderem durch Bundesrat Moritz Leuenberger vertreten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:10

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch