Dario Cologna brilliert mit erstem Sprint-Triumph

12. Juni 2015, 10:50 Uhr

Der Schweizer Dario Cologna hat den Sprint-Weltcup im slowenischen Rogla gewonnen. Es war der insgesamt 5. Weltcuperfolg des Bündners, der erste im Sprint. Darüber freue er sich besonders, sagte Cologna im Ziel. Er sei nun auch bereit für die Tour de ski, die am 29. Dezember startet. Bei den Frauen siegte die Norwegerin Maiken Falla. Die Schweizerin Lauriin Van der Graaf schied im Halbfinal aus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:50