Definitiv keine Gratisfahrten mehr an Luzerner Fasnacht

11. Juni 2015, 19:00 Uhr

Die Zusatzleistungen der Transportunternehmen an der Luzerner Fasnacht bleiben auch nächstes Jahr gesichert. So können unter anderem weiterhin Extra- und Spätkurse benutzt werden. Wie das letzte Jahr schon entschieden, wird es aber keine Gratisfahrten mehr für maskierte Fasnächtler geben. Betroffen von Gratisfahrten wären acht verschiedene Transportunternehmen in der Zentralschweiz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:00