Demonstrationen wegen G8-Gipfel

12. Juni 2015, 05:20 Uhr

In Japan sind die ersten Staats- und Regierungschefs zum G-8-Gipfel eingetroffen. Hunderte von Demonstranten protestierten bereits gegen das Gipfeltreffen. Die G8-Länder tagen ab Morgen auf der japanischen Insel Hokkaido. Die G8-Länder sind die wichtigsten Industrie-Nationen der Welt. Dazu gehören Deutschland, die USA, Japan, Grossbritannien, Kanada, Frankreich, Italien und Russland. Der Tagungsort auf Hokkaido ist grossräumig abgeriegelt. Über 20’000 Polizisten sollen für Sicherheit sorgen. Jedes Jahr kommt es am G8-Gipfel zu heftigen Demonstrationen von Globalisierungs-Gegnern.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:20
Anzeige