Der 76. Internationale Automobilsalon ist zu Ende gegangen

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

In Genf ist der 76. Internationale Automobilsalon zu Ende gegangen. Rund 674 000 Personen besuchten die Ausstellung in den letzten elf Tagen, deutlich weniger als im Rekordjahr 2005, als 747 700 Eintritte verzeichnet worden waren. Die Genfer Autoschau gehört neben Detroit, Frankfurt, Paris und Tokio zu den fünf grössten weltweit.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50