Der Papst ist voraussichtlich zum Osterfest wieder zurück im Vatikan

12. Juni 2015, 01:00 Uhr
Anzeige

Papst Johannes Paul der 2. kehrt nach seiner Operation zur Osterwoche wieder in den Vatikan zurück. Das hat ein Sprecher des Vatikans in Rom angekündigt. Der 84-jährige bleibe zunächst noch im Gemelli-Spital. Unklar bleibt, ob der Papst den Ostersegen «Urbi et Orbi» selber sprechen wird. Über die Teilnahme des Papstes an den einzelnen Oster-Zeremonien werde nach seiner Rückkehr in den Vatikan entschieden, hiess es.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00