Der Ständerat will Hooliganismus stärker verfolgen und bekämpfen

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Der Ständerat will Hooliganismus stärker verfolgen. Mit dieser Meinung schliesst er sich einer Motion des Nationalrates an. Diese hat zum Ziel der Polizei inskünftig bessere Möglichkeiten zur Bekämpfung von Hooliganismus zu bieten. Laut Justizdirektor Christoph Blocher komme ein solcher Vorstoss laufenden Anstrengungen entgegen. Bis zur Europa-Meisterschaft 2008 müssten in der Schweiz sowieso Änderungen vorgenommen werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige