Deutschland will Tsunami-Frühwarnsystem für Europa

12. Juni 2015, 00:40 Uhr

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Asien will sich Deutschland für den Aufbau eines Tsunami-Frühwarnsystems auch vor den Küsten Europas einsetzen. Europa müsse besser auf Naturkatastrophen vorbereitet sein, sagte Bundesforschungsministerin Schavan der Berliner Zeitung. Nicht zuletzt wegen des Klimawandels sei nicht ausgeschlossen, dass es hier zu Flutwellen komme, sagte die CDU-Politikerin. Das System könnte demnach im Mittelmeer und an der Atlantikküste aufgebaut werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:40
Anzeige