Didier Cuche verpasst in Kvitfjell das Podest

12.06.2015, 04:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Schweizer Didier Cuche hat bei der Abfahrt im norwegischen Kvitfjell einen Podestplatz verpasst. Er belegte mit 80 Hunderstel Rückstand den sechsten Platz. Das Rennen gewonnen hat der Italiener Werner Heel vor dem Amerikaner Bode Miller und dem Österreicher Klaus Kröll.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:40

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch