Die israelische Offensive im Libanon hat schon 310 Menschenleben gefordert

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Eine Woche nach ihrem Beginn hat die israelische Militäroffensive im Libanon heute 55 libanesische Menschenleben gefordert. Insgesamt sind im Libanon in den letzten Tagen 310 Menschen, darunter 280 Zivilisten und 23 Soldaten getötet worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40