Diverse News

Die neue Regierung funktioniert nach 100 Tagen gut

Die neue Regierung funktioniert nach 100 Tagen gut

12.06.2015, 09:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Nidwalden haben die vier neuen Regierungsräte nach den ersten 100 Tagen eine positive Zwischenbilanz gezogen. Die Zusammenarbeit in der 7ner Regierung funktioniere einwandfrei, hiess es. Nebst den neuen Res Schmid und Hans Wicki, blickt auch die einzige Frau in der Nidwaldner Regierung, Gesundheits- und Sozialdirektorin Yvonne von Deschwanden auf einen erfolgreichen Amtstart zurück.

Der Kanton Nidwalden sei gewappnet für eine erfolgreiche Zukunft mit einigen Herausforderungen wie beispielsweise der Anpassung des Wahlverfahrens oder der Ausarbeitung des Agglomerationsprogramms.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch