Diverse News

Die Schweiz gibt die Abacha-Gelder an Nigeria zurück

Die Schweiz gibt die Abacha-Gelder an Nigeria zurück

11.06.2015, 23:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweiz gibt die Abacha-Gelder an Nigeria zurück. Die in der Schweiz blockierten Gelder aus dem Umfeld des ehemaligen Diktators Sani Abacha belaufen sich auf rund eine halbe Milliarde US-Dollar.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch