Die Schweizer Hochschulen setzen Bologna-Reform plangemäss um

12. Juni 2015, 01:25 Uhr

Die Schweizer Hochschulen sind bei der Umsetzung der Bologna-Reform weiter als ihre Nachbarländer. Im Zug der Bologna-Reform stellen die Universitäten auf das Bachelor- und Mastersystem um. Der Prozess soll bis 2010 abgeschlossen sein. In der Schweiz sind zur Zeit sind rund 160 000 Studierende immatrikuliert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25
Anzeige