Die SVP fordert Bussengelder für Steuerrabatt

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Am 17. Mai stimmt die Luzerner Bevölkerung darüber ab, ob Bussengelder in Zukunft als Steuerrabatt vergütet werden soll oder nicht. Die Initiative eingereicht hat die SVP. Die Luzerner Kantons- und Stadtpolizei nimmt jedes Jahr rund 16 Millionen Franken an Bussengelder ein. Diese Gelder sollen an die Steuerzahler zurückbezahlt werden, fordert die SVP. Jede Person würde damit rund 40 Franken im Jahr erhalten. Pro und Contra gibts im Beitrag.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige