Diego Benaglio steht gegen Montenegro nicht im Tor

12. Juni 2015, 09:36 Uhr
Anzeige

Seit gestern Abend ist klar: Der Schweizer Nati-Goali Diego Benaglio steht beim Europameisterschafts-Qualifikationsspiel gegen Montenegro nicht im Tor. Seine Muskelverhärtung im Adduktorenbereich heile nur langsam, teilte der Teamarzt mit. Profitieren davon kann Marco Wölfli. Der Ersatzgoali kommt somit zu seinem siebten Länderspiel-Einsatz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:36