Dirigent John Axelrod verlängert zum Jubiläum vom Sinfonieorchester

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Das Luzerner Sinfonieorchester LSO feiert ein grosses Jubiläum. Im Herbst startet das LSO in seine 200.te Konzertsaison. Im Zentrum stehen dabei Werke von Künstlern, die sowohl als Komponisten wie auch als Interpreten auftreten. Zudem gab das LSO bekannt, dass es den Vertrag mit dem US-amerikanischen Chefdirigenten John Axelrod um zwei Jahre verlängert hat:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige