Discovery nach 13 Tagen im All wieder sicher auf der Erde gelandet

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Die US- Raumfähre Discovery ist kurz nach drei Uhr am Nachmittag mittel-europäischer Zeit im im Space-Center in Cape Canaveral gelandet. Die Landung der Discovery verlief nach Zeitplan und ohne Probleme, hiess es. Die Discovery war vor 13 Tagen mit 6 Astronauten an Bord ins All gestartet. Ein Deutscher Astronaut blieb im All für ein paar Monate auf der Internationalen Raumstation ISS.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10