Doris Leuthard reist zu Berlusconi und Papst Benedikt

12. Juni 2015, 09:10 Uhr

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Mittwoch nach Italien. Sie wird sich dort mit Ministerpräsident Berlusconi treffen. Am Donnerstag wird sie von Papst Benedikt zu einer Privataudienz empfangen. Mit Berlusconi will Leuthard über Steuerfragen, den Stand der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und die Situation des Euro diskutieren. Den Besuch im Vatikan verbindet sie mit der Vereidigungs-Feier für die neuen Schweizer Gardisten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:10