EDA mahnt zu Vorsicht bei Tunesien-Reisen

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Schweizer Touristen sollen bei Exkursionen in Tunesien «erhöhte Vorsicht und Zurückhaltung» an den Tag legen. Dies empfiehlt das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten nach der Explosion eines Gastankwagens auf Djerba.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00